Professor van Dusen treibt den Teufel aus

Musiktitel Interpret/Komponist Firma Dauer Bemerkung
Dies Irea, (Requiem) Guiseppe Verdi RCA 01:15 Titelmusik
The Mosquitoes's Parade Whittney/Mackie Flapper 01:06 "... begann in einem gar nicht makabren Ambiente"
„Stay“ aus dem Album „Alone for a Second“ Arrangement eines Stückes von Erik Satie; The Modern Sinfonietta, Dirigent: Thomas Wilbrandt Decca 01:20 „Picobello – vom Zylinder bis zu den Lackschuhen und fängt an.“
Russian Rag Cob Chandos 01:35 "Tragischer Tod eines Zauberkünstlers - Tödlicher Trick im Theater - Detectiv Sergeant Caruso blamiert sich"
The Whistler and his Dog Pryor Chandos 02:50 "Professor Doktor, Doktor, Doktor Augustus van Dusen, der größte Wissenschaftler und Amateurkriminologe aller Länder, Völker und Zeiten."
Marsch „Plymouth Hoe“ aus der „Drake 400“-Suite
Ron Goodwin
Chandos
00:35
 "Wie Euer Lordschaft befehlen"
The Three Blind Sisters (Pelléas...) Jean Sibelius Finlandia 00:33 "... und begab sich in höhere Regionen, um ein bißchen nachzudenken."
Finlandia, op. 26 Sibelius Finlandia 00:25 "Ein bißchen viel Teufelei, wenn Sie mich fragen"
Melisande Sibelius Finlandia 01:00 "Wieder senkte sich Stille über das Leichenschauhaus"
Fragrance Ancliffe Chandos 04:00 "Aber nützlich für den Spannungsbogen, wie wir Fachleute sagen."
Confutates (Requiem) Wolfgang Amadeus Mozart Philips 00:17 "Wünschen Sie noch weitere Beweise, Doktor Petmore?"
"Orpheus in der Unterwelt", Orphé aux enfers, Overture Jaques Offenbach Philips 00:35