Professor van Dusen auf dem Totenschiff

Musiktitel Interpret/Komponist Firma Dauer Bemerkung
1. „Funky Flute„ aus der LP „Brandenburg Boogie„,


danach Überblendung zu

2. „Coda„ aus „Sunlight shining through the Trees (Komorebi)„  
gespielt von Eleena Duran (Querflöte), Stéphane Grappelli (Violine) und Laurie Holloway (Klavier)


Susumu Miyashita, gespielt von James Galway (Flöte) und dem Tokyo String Orchestra unter Hiroyuki Iwaki
 EMI





RCA
00:55





 01:21
Titel = Schluß von Robinsons Insel
„Chugoko Chino No Komoriuta („Das Wiegenlied Westjapans„) „The Japanese Album„ 
 
 Kosaku Yamada  CBS 02:15 "In diesem Sinne werde ich Ihnen die schaudererregende Geschichte ..."
"Karneval der Tiere", "Die Fossilien" Camille Saint-Saëns     "Erster dick und fett, letzter lang und klapperdürr"
Soirée Ho Lu-t'ing Ariola-Eurod. 00:24 "Sieben der vorgestellten, vier Passagiere und drei Schiffsoffiziere, sollten die Reise nicht überleben."
Soirée Ho Lu-t'ing Ariola-Eurod.   "Diese Einstellung mußte der Professor sehr bald revidieren. Schon am nächsten Tag" (wie letztes)
"Marche Funèbre" (Trauermarsch), Arrangement für Orchester (Edward Elgar) des 3. Satzes „Marche Funèbre: Lento„ der Klaviersonate Nr. 2 b-moll, op. 35 von Frédéric Chopin  Chopin / Elgar EMI 00:55 "Aber da war die unglückliche Frau von Paalen schon längst untergegangen."
Big Waves Wash the Sand Yan-Jin Hua, gespielt von Fung Lam (Pipa)  HK 00:10 "Allein. Auf seinen ausdrücklichen Wunsch!"
„To Drift Like Clouds„  aus dem Album „Music For Zen Meditation„ Tony Scott, gespielt von Shinichi Yuize (Koto) und  Hozan Yamamoto (Shakuhachi)  Verve Records 00:47 „Da lag er: blass, leise atmend und mit geschlossenen Augen„ / „Da blieb er nicht lange allein, schon am Abend kriegte er Gesellschaft.„ / „Morgen kommen sie mir unters Messer, der Käpt´n und dieser Pozzo...„ / „...um seinen Kopf hatte er einen dicken weißen Turban geschlungen„/ „...und da gleich in den Safe.„
„Groovy Gavotte II„ aus der LP „Brandenburg Boogie„ gespielt von Eleena Duran (Querflöte), Stéphane Grappelli (Violine) und Laurie Holloway (Klavier)  EMI 01:25   "... und dann eine Kleinigkeit aus der Kabine von Madame Berzelius"
„El Capitán„ kurz unterbrochen (bei „Etwas später fuhr der Wagen eines Bestattungsunternehmers vor.„) von den letzten Takten des Trauermarsches /Klaviersonate op. 35, Marche funebre J. Ph. Sousa


Frédédric Chopin
DECCA 02:19 ... was ich an Bord der Kaiserin von ihm sah."


"Etwas später fuhr der Wagen eines Bestattungsunternehmers vor"
„Allegro„ (1. Satz) aus dem Konzert für Violine und Orchester, op. 14  Samuel Barbar CBS / Columbia ? 01:15 "Es wurde  dunkel"
Parade of the Tin Soldiers, op 123 Leon Jessel Chandos 02:25  "... liefert uns den letzten unumstößlichen Beweis" "Madam! Lassen Sie ihn das nur nicht hören!"