Professor van Dusen gegen das Phantom

 
Musiktitel   Interpret/Komponist Bemerkung

Engels Nachtegaeltje (2:56)
Album: Michala Petri Greensleeves, Philips (Aufnahme: London, Juni 1982)

https://www.youtube.com/watch?v=4qHJXHBa1mI

Komponist: Jacob van Eyck (1590-1657)
Interpretin: Michala Petri (Blockflöte)

Titelmusik.  Aus "Der Fluyten Lust-Hof", einer Sammlung von Stücken für Blockföte solo.
"Les fleures et les arbres"
Album: Swingle II, RCA, 1977
https://www.youtube.com/watch?v=VTkt4B6DzkA Komponist: Camille Saint-Saëns
Interpreten: Swingle II
"Wenn man ihm anbietet, eine kriminologische Leiche zu zerschnippeln, sagt der Professor niemals nein. Ich amüsierte mich derweil bei schlechtem Rotwein in der Polizeikantine."
    "Und sie lebte gar nicht schlecht durch den Juwelenschatz, den sie beiseite geschafft hatte."
Madrigal "Bonjour mon coeur" von Orlando di Lasso (1532-1594) (ähnlich wie in "Rotes Blut und weißer Käse) Dem Kriminologen, lieber Kommissar, schlägt keine Stunde. Auf zu Monsieur Rouvier."
    "Und Monsieur Rouvier erzählte uns eine ganz und gar unglaubliche Geschichte. Wirklich schade, daß ich keinen Beitrag für den Daily New Yorker daraus machen durfte."
Karneval der Tiere, Die Pianisten
Album: Saint-Saëns: Carneval des Animaux, EMI, Salle Wagram, Paris, März 1977
https://www.youtube.com/watch?v=5eD3F_9SJKk Camille Saint-Saëns
Interpreten: Jean-Philippe Collard (1. Klavier), Michel Béroff (2. Klavier), Alain Moglia, Gérard Jarry (Violine), Serge Collot (Viola), Michel Tournus (Violoncello), Jacques Cazauran (Kontrabass)
"Wir tranken wohlerzogen aus, plauderten noch mit dem Minister und brachen dann auf."
Karneval der Tiere, Die Fossilien
Album: Saint-Saëns: Carneval des Animaux, EMI, Salle Wagram, Paris, März 1977
https://www.youtube.com/watch?v=5eD3F_9SJKk Camille Saint-Saëns
Interpreten: Jean-Philippe Collard (1. Klavier), Michel Béroff (2. Klavier), Alain Moglia, Gérard Jarry (Violine), Serge Collot (Viola), Michel Tournus (Violoncello), Jacques Cazauran (Kontrabass)
"Mir war das zwar völlig neu. Aber Sie wissen, ja: Wenn Professor van Dusen etwas will, dann hat auch sein Assistent zu wollen."
Karneval der Tiere, Die Menschen mit den langen Ohren
Album: Saint-Saëns: Carneval des Animaux, EMI, Salle Wagram, Paris, März 1977
https://www.youtube.com/watch?v=nsRBFofLkM8 Camille Saint-Saëns
Interpreten: Jean-Philippe Collard (1. Klavier), Michel Béroff (2. Klavier), Alain Moglia, Gérard Jarry (Violine), Serge Collot (Viola), Michel Tournus (Violoncello), Jacques Cazauran (Kontrabass)
"Interessant! Und auch ziemlich beunruhigend, wenn ich an Monsieur Phantom und seine menschenfreundlichen Methoden dachte."
Bilder einer Austellung, Das alte Schloss
(Arrangement für Solo-Gitarre von Kazuhito Yamashita)
Album: Mussorgsky Pictures at an Exhibition, arranged by Kazuhito Yamashita,
RCA (Aufnahme: Public Hall, Iruma, Japan, März 1981)
Modest Mussorgsky
Interpret: Kazuhito Yamashita
Ferner Streichhölzer und ein paar Zigarren. Natürlich keine Habannas. So was gab es hier nicht, sondern echte Stinkadores."
    "Damit verlies uns Monsieur Phantom und seine freundlichen Helfer"
Karneval der Tiere, Die Fossilien
Album: Saint-Saëns: Carneval des Animaux, EMI, Salle Wagram, Paris, März 1977
Camille Saint-Saëns
Interpreten: Jean-Philippe Collard (1. Klavier), Michel Béroff (2. Klavier), Alain Moglia, Gérard Jarry (Violine), Serge Collot (Viola), Michel Tournus (Violoncello), Jacques Cazauran (Kontrabass)
"So schnell es ging ritten wir über Stock und Stein. Ungemütliche Sache, das kann ich Ihnen sagen."
    "Sie sagen ja gar nichts. Ihnen ist doch nicht etwa die Spucke weggeblieben??"